Peloton Bike Fit - wer hat es bereits gemacht?

    • Offizieller Beitrag

    Hallo zusammen,


    Peloton bietet in Ihren Stores einen Bike Fit Service an, d.h. das Bike wird auf die aktuellen Einstellungen gebracht, man fährt 10 Minuten und wird gefilmt, danach werden die Aufnahmen und Winkel ausgewertet.


    In den USA und UK geht das wohl auch remote, in Deutschland nur in den Stores. Den Termin kann man online ausmachen:


    Peloton | Booking


    Hast das von euch schon jemand gemacht?


    Ich finde in der Tat, dass man nach Auslieferung damit ein wenig alleine gelassen wird, da auch die Einführungsvideos nicht auf die korrekte Position eingehen. Man denkt sich also selbst etwas aus und es schleift sich ein.


    Also werde ich das mal testen:

    Mein erster Versuch für nächsten Samstag ein Bike Fitting in Berlin zu bekommen schlug fehl, 2 Minuten später rief mich ein sehr sympathischer Store Mitarbeiter an, der mir mitteilte, dass Bike Fittings nicht am Samstag durchgeführt werden, aber gerne an jedem Tag der restlichen Woche. Er teilte mir noch grob den Ablauf mit und dass ich meine Schuhe, Sportzeug und die aktuellen Einstellungen mitbringen solle. Auch meine Trainingsziele oder sonstige Fragen.


    Ausgemacht habe ich den Termin nun für den 18. August nach der Arbeit.


    Ich werde natürlich hier berichten.


    Viele Grüße


    Kai

  • Hallo Kai,


    so richtig kann ich mir noch nichts darunter vorstellen, was genau sie da einstellen (Sattel- und/oder Lenkerhöhe !?). Berichte gerne mal, ob es was bringt. Wenn Du den aha-effekt hast, werde ich mir auch mal einen Termin für den Store hier in München holen.


    Aber bei Peloton hat man jedes mal den aha-Effekt, gerade wenn es um die optimale Sitzposition auf dem Rad geht. Die hat mir geholfen auch auf meinem Crossbike deutlich mehr Effizienz rauszuholen.


    VG


    Lars

  • Ich habe mir mein RR und mein MTB vor einigen Jahren fitten lassen und die Satteleinstellungen aufs Peloton übernommen.

    Beim bikefitting wird hauptsächlich die Sattelhöhe und Sattelneigung sowie die Einstellung auf dem Schlitten eingestellt. Wenn man verkabelt ist, sieht man schön die Pedalbewegungen und es wird solange justiert, bis eine schöne gerade Bewegung auf dem Bildschirm zu sehen ist ohne kraftraubende Schlenker. Außerdem haben sie bei mir die cleats optimal eingestellt.

    Die Lenkerhöhe haben sie bei mir nicht verändert.

    Ich würde mir als outdoor Fahrer lieber mein Rad fitten lassen as mein Peloton bike je nachdem wieviel sie dafür verlangen bei Peloton. Das bikefitting für meine beiden Räder hat ca 100 Euro gekostet, dürfte aber jetzt wie alles rund ums Rad teurer geworden sein. Ich habe ein Messprotokoll bekommen, auf dem alle Daten und Abstände festgehalten sind, so dass die Einstellungen auch auf ein anderes Rad übernommen werden können.

    Das korrekte Einstellen des Sattels und der cleats hat einen Riesen Unterschied für meine Knie gemacht. Da ging es auch wirklich um halbe mm bis alles gepasst hat.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo zusammen,


    in der Tat handelt es sich beim Bike Fit um das Herausfinden der optimalen Sitzposition.

    Bisher habe ich mich bei meinem Gravel Bike gescheut dafür Geld auszugeben, aber aus meiner Sicht ist das sinnvoll.


    Die Sitzhaltung beim Spinning Bike ist allerdings eher anders - nehme ich zumindest an.

    Das Fitting bei Peloton ist nach meinem Verständnis übrigens kostenlos, mal sehen wie das morgen abläuft.

    • Offizieller Beitrag

    So,


    wie versprochen hier ein kurzer Bericht vom Bike Fit im Peloton Store Berlin.

    Im sehr leeren Store am Hackeschen Markt wurde ich schon von Rahel erwartet und wurde gleich von ihr nach oben in ein "Einzelzimmer" geführt. Damit hatte sich auch meine Sorge gelegt, dass ich im Schaufenster hätte fahren müssen.


    Sie fragt wie lange ich mein Bike schon hätte, ob ich zufrieden sei und bat mich einfach nur meine Peloton-Schuhe anzuziehen. In der Tat musste ich nur 2,3 mal für einige Zeit bei Widerstand 40 eine Trittfrequenz von 70-80 halten, damit gefilmt werden kann. Also war das Sportzeug überflüssig.


    Vorher wurde das Bike auf die von mir mitgebrachten Positionen eingestellt - es gab eine leichte Verwirrung als sie meinte, dass es beim Sattel kein P geben würde - aber doch das ist ganz am Ende.


    Auf dem iPad hat Rahel gefilmt und dann auch die Auswertungen vorgenommen (und mir dann auf Wunsch auch per Mail gesendet). exemplarisch sieht das dann so aus (leider sehr unvorteilhaft für mich):


    Danach wurden noch meine Cleats betrachtet, die aber wohl richtig eingestellt sind.


    Das eigentliche Resultat ist dann folgender Zettel:



    Mein Sitz wurde von P auf D verschoben, die Sitzhöhe beibehalten und der Lenker von F auf G-H angehoben.

    Ich bin gespannt, ob sich das in der Praxis bemerkbar macht, da sich ja über die Monate eine andere Haltung eingeschlichen hat.


    Danach wurde ich noch gefragt, ob ich denn schon meinen Referal Code kenne, wir haben ein wenig über die Facebook-Gruppen gesprochen (da ist sie wohl recht aktiv in der Berliner Gruppe) und dass ich mich jederzeit bei Fragen melden kann.


    Momentan werden wohl die Bike Fit Termine recht gut angefragt, ich denke wenn jemand einen Store in der Nähe hat kann es zumindest nicht schaden. Nach 20 Minuten war ich dann wieder raus aus dem Laden.


    Ich fahre nun mal ein paar Tage mit den neuen Einstellungen und gebe hier dann auch mal ein Update.


    Viele Grüße


    Kai

    • Offizieller Beitrag

    Ok, das ist jetzt nicht vergleichbar mit einem bikefitting ( da wird man komplett verkabelt) aber wenn es nichts kostet, und man nicht weit anreisen muss, kann man es mitnehmen.

    Ja, es hat schon einen Grund warum die anderen auch was kosten. Wenn man eh mal in der Gegend ist, dann kann man es machen. Zum Ergebnis kann ich ja leider erst etwas sagen wenn mein Display wieder läuft..

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!