Wie haltet Ihr Euch sonst fit?

    • Offizieller Beitrag

    Hallo zusammen,


    Auch wenn es bei mir erst recht spät (Anfang 40) mit der sportlichen Betätigung losging, so habe ich jetzt umso mehr Spaß daran.

    Besser spät als gar nicht.


    Ein Ex-Kollege brachte mich im September auf das Thema „Gravel-Bike“, allerdings scheint es auch bei den Fahrrädern ähnlich wie beim Peloton enorme Lieferzeiten zu geben, so dass ich ohne lange zu überlegen ein Cube Nuroad Race Pro gekauft habe und was soll ich sagen: Ich hab es nicht bereut.



    Ich habe gestern die 1000km mit dem Rad überschritten und konnte auch immerhin ein paar Kilo abnehmen. Meine Touren sind meist zwischen 20 und 50km lang, auch wenn es bei Kälte ein wenig Überwindung kostet, so ist es umso besser wenn man sich aufraffen konnte.


    Was macht Ihr denn noch so für Sport?

    Seid Ihr auch bei Strava? Hier ist mein Profil https://www.strava.com/athletes/68693106

  • Hallo,


    bevor diese dunkle Zeit (Winter und diese Pandemie) los ging, habe ich mich in vielerlei Sicht fit gehalten (zumindestens es versucht).


    Beachvolleyball, Bowling, Radtouren, Wandern und vor allem radeln. Zuletzt habe ich mich nur aufs radeln beschränkt, was auch bei Minusgraden Spaß machen kann. Spätestens nach ein paar KM geht die Körper eigene "Heizung" an :) Im Schnitt fahre ich dann auch meine 20-50km. Zuletzt war es mir dann draußen zu ungemütlich zum fahren und ich habe einer Alternative gesucht.


    Dank einer guten Freundin (und auch der Werbekampagne) bin ich dann auf Peleton gekommen. Und seit 2 Wochen bin ich mehr als zufrieden.

  • Hey,


    um nicht nur die Beine zu trainieren, habe ich mir jetzt mal ne günstige Klimmzug-/Dipstation bestellt:

    Ist sicherlich nicht das hochwertigste Produkt, sollte aber meinen zarten Körper aushalten können ^^


    Bin mal gespannt auf welchem Klimmzuglevel ich mich aktuell befinde.

    Hat vielleicht jemand Tipps für den Einstieg ins Klimmzugtraining?

    • Offizieller Beitrag

    Puh - vor Klimmzügen habe ich einen Heidenrespekt.

  • Puh - vor Klimmzügen habe ich einen Heidenrespekt.

    Ich auch ^^

    In meinen Bestzeiten hab ich 12 am Stück gepackt, da hatte ich aber auch noch 20 kg weniger rumzuschleppen :|


    Vermutlich muss ich erstmal nur mit der Abwärtsbewegung anfangen oder irgendwelche Bänder zur Unterstützung nehmen, aber ich denke auf lange Sicht bringt mich das echt nach Vorne 8)

  • Es ist passiert.

    Kaum weckt man die Muskeln wieder auf, bekommt man Lust auf mehr ^^


    Bin nachher in einem Fitnesscenter, fast neben meiner Arbeitsstelle, zum Probetraining.


    Hab mir das Studio vorhin mal kurz mit dem netten Mitarbeiter angesehen und bin echt beeindruckt.


    Wenn alles glattläuft, werd ich bald Bike Sessions und Muckibuden Besuche abwechseln :love:

  • Da bist du aber ein schlechtes Beispiel für Peloton wenn du Studio UND Peloton-Subscription bezahlst ^^

  • Hi Uscht, am besten dann direkt einen 24 Monatsvertrag abschließen… :P habe ich auch mal gemacht, weil ich so scharf aufs Studio war… das ist auf meiner Liste der schlechten Investments ganz weit oben… war ein paar mal da und dann nie wieder… bestimmt 20 Monate umsonst bezahlt… oh man, so dämlich.. :thumbdown:

    Da bin ich jetzt mit fast 200 Peloton workouts in knapp 4 Monaten deutlich stabiler dabei und finde es immer noch super… probiere aber auch alles mal aus, nicht nur das Bike…

  • Ich war schon immer regelmäßig im Studio daher sehe ich da nicht so das Problem :)


    Hab auch schon nen netten Muskelkater vom Probetraining ^^


    Allerdings werde ich morgen wohl auch erstmal Sport Pause machen müssen. Hab mit gerade meinen ersten Anti Corona Piekser abgeholt.


    Auf dass die Nebenwirkungen ausbleiben :saint:

    Einmal editiert, zuletzt von Uscht () aus folgendem Grund: Verschluckte Buchstaben

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!